Offene Trainings

Agile (selbstgesteuerte) Teams

erfolgreich gestalten

Die Arbeit in agilen, selbstgesteuerten Teams wird aktuell in vielen Unternehmen als neue Organisationsform etabliert. Dies betrifft nicht nur IT Abteilungen, die Reorganisationen können von Produktionen bis Verwaltungsabteilungen alle Bereiche betreffen. Die Reorganisation von klassisch arbeitenden Teams in agile Teams ist kein Selbstläufer, sondern stellt Führungskräfte und Mitarbeitende vor neue Herausforderungen. Es ist ein komplexes Umdenken hinsichtlich Rollen im Team, Arbeitshaltung und Abläufen, Entscheidungsfindung und vielem mehr gefordert.  Die Hoffnung, dass sich das von selbst findet, wird vielerorts enttäuscht. Frustriert wird dann das Rad zurückgedreht oder nur ein „pseudoagiles“ Arbeiten eingeführt.

Wie können Sie sich und Ihre Mitarbeitenden auf eine agile, selbstgesteuerte Organisationsform vorbreiten? Wie können Sie Ihr Team in der Selbstorganisation gezielt unterstützen? Wie können Sie Ihren zukünftigen Auftrag in der Begleitung Ihrer Mitarbeitenden reflektieren und gestalten? Wie können Sie Ihre Mitarbeitenden für die Veränderungen gewinnen? Auf diese und viele andere Fragen geben wir Ihnen in diesem zweitägigen Seminar eine Antwort.

Ziel des Seminars ist, Ihnen konkrete Vorgehensweisen für die Etablierung agiler Teams zu geben, die Sie konkret in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

Ein wesentliches Werkzeug, um die Mitarbeiter bei der erfolgreichen Einführung agiler Teams mitzunehmen und den Prozess erfolgreich zu gestalten, ist das LUXXprofile. Im Seminar simulieren wir die wesentlichen Schritte bei der Etablierung agiler Teams in der Teilnehmergruppe. Hierfür erhalten alle Teilnehmer im Vorfeld ihr persönliches LUXXprofile sowie ein dazugehöriges Auswertungsgespräch.

Inhalt

  • Jetzt wird alles besser – oder: realistische Ziele und Erwartungen für die Einführung agiler Organisationsformen
  • Agiles, selbstgesteuertes Arbeiten: Wesentliche Veränderungen und Anforderungen für Mitarbeitende und Führungskräfte
  • Das LUXXprofile als wesentliches Arbeitsinstrument im Reorganisationsprozess: Welche Informationen und Hilfestellung kann es geben?
  • Agile und selbstgesteuerte Teams: Welche Rolle und Bedeutung bekommt Führung?
  • Reflektion als Führungskraft: Was bedeutet die Rollenveränderung für mich, was kann und will ich leisten?
  • Als Führungskraft erfolgreich neu positionieren
  • Kompetenzen für die neuen Kernaufgaben als Coach, Moderator, Berater
  • Wieviel Selbststeuerung wird den Teams gegeben oder:  die 10 Kernaufgaben klassischer Führung: wer übernimmt sie auf welche Art und Weise  in der Zukunft?
  • Welche informellen Rollen brauchen agile Teams tatsächlich und wer kann sie wahrnehmen?
  • Mit dem Team die neue Aufgaben- und Rollenverteilung erarbeiten – Verantwortlichkeiten verbindlich regeln
  • „Spielregeln“ für die tägliche Zusammenarbeit und den Umgang mit kritischen Situationen im Team erarbeiten
  • Arbeitsmittel und Ausstattung: Was braucht das Team?

Trainer

Uta Rohrschneider und Peter Boltersdorf

Kosten

1.890,00 € inklusive LUXXprofile, Auswertungsgespräch, Seminarpauschale

Seminardauer

2 Tage

Teilnehmerzahl

mind. 6, max. 12

Veranstaltungsort

Köln

Termine

Termine folgen

Sie haben Fragen?

Wir sind gerne für Sie da!