Spezialisierung für Master

LUXXprofile Master für Leistungs-

und Profisport

Im Leistungs- und Profisport finden wir in Sachen Leistung und Motivation eine besondere Situation. Die Besonderheit ergibt sich aus den Unterschieden zwischen Training und Wettkampf. Jeder, der Sport unter Wettkampfbedingungen betrieben hat, kennt dieses Thema. Der mentale Zustand ist im Wettkampf nicht mit dem im Training zu vergleichen. Für alle Betroffenen ist es eine klare Erfahrung, dass man mit keiner Trainingsform den wirklichen Wettkampf simulieren kann.

Aus der Sicht des LUXXprofile bedeutet das, die jeweilig bedeutsame Motivation zu analysieren. Sowohl für den Sportler zur Selbstreflektion als auch für den Trainer und die Betreuer in der Arbeit mit den Sportlern.

Selbstverständlich verändert sich auch im Sport die Persönlichkeit vom Training zum Wettkampf nicht. Was ich aber aus langjähriger Erfahrung weiß, dass es einige starke Motivausprägungen gibt, die ihre Wirkung nur in einem Bereich des Leistungssportes entfalten.

Ziel des Seminars

In diesem Workshop lernen Sie, die besonderen Leistungs- und Motivationsaspekte im Leistungssport aus der Analyse des LUXXprofile.

Sie lernen wie Sie die Spezialauswertung im Auswertungsgespräch und im Coaching mit dem Sportler einsetzen.

Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie die Trainer und Betreuer anhand der Spezialauswertung unterstützen können.

Sie verstehen die jeweiligen Besonderheiten im Leistungssport, im semiprofessionellen Leistungssport sowie im Profisport und deren Auswirkungen auf Training und Wettkampf sowie besondere Ereignisse.

Sie lernen die starken Unterschiede in den Persönlichkeiten von Einzel und Teamsportlern kennen.

Inhalt

Die Inhalte der Leistungssport-Spezialisierung umfassen unter anderem die Sichtweisen von Trainer und Athleten, Kommunikation im Leistungssport und Verhalten in Training/ Wettkampf.

Seminartag 1

  • Die Welt des Leistungssports aus der Sicht des LUXXprofile

  • Berichte über die vorhandenen Erfahrungen der Teilnehmer

  • Die Unterschiede zwischen Einzel- und Teamsport

  • Eigen- und Fremdwahrnehmung bezogen auf den Leistungs- und Profisport. Wie wir uns erleben  die gegenseitige Wahrnehmung in Teams, zwischen Trainern und Sportlern sowie ihre Bedeutung und mögliche Konsequenzen

  • Analyse von LUXXprofilen im Rahmen des Leistungssports

  • Die Wirkung der Motive bei außergewöhnlichen und seltenen Wettkämpfen

Seminartag 2

  • Die besondere Bedeutung des Motives SOZIALE ANERKENNUNG

  • Motivationsansätze bei ausgewählten Motivausprägungen

  • Coachingansätze für ausgewählte Motivkonstellationen

  • Besonderheiten in diversen Randsportarten

  • Beratungsansätze für Cheftrainer

  • Beratungsansätze für medizinische Betreuer

  • Beratungsansätze für Sportdirektoren

  • Vermarktung der Spezialauswertung

Trainer

Peter Boltersdorf

Kosten

1090,- € netto (Verpflegung inklusive)

Voraussetzung

solide Erfahrung in Profilanalysen und Auswertungsgesprächen

Seminardauer

2 Tage

Ort

Köln

Bitte bringen Sie zum Workshop Ihr eigenes LUXXprofile farbig in dreifacher Ausfertigung mit.

Termine

Termine folgen

Sie haben Fragen?

Wir sind gerne für Sie da!