Lernen zu Lehren

Das Team LUXX wächst

Am 20. April 2018 startete die erste Ausbildung zum LUXXprofile Instructor. Dreizehn ehrgeizige Master waren mit an Bord, um das Lehren zu lernen. Zwei Tage dauerte diese erste Ausbildung, geleitet vom eingespielten Trainer-Duo Peter Boltersdorf und Uta Rohrschneider.

„Wir hätten auch gerne vier Tage daraus machen können, denn ich habe hier so viel mitgenommen“

Was genau passiert in einer Instructorausbildung? Den Instructor-Anwärtern werden allerhand „Werkzeuge“ mitgegeben, darunter auch der Aufbau einer Ausbildung, das Vermitteln der Motivinhalte, oder der Gesprächsaufbau. Denn als Instructor reicht es nicht, „nur“ die Motivinhalte zu kennen – man muss die Inhalte vermitteln können und man muss wissen, welche „Fallstricke“ für Masteranwärter existieren könnten. Solche Fallstricke können vor allem Klischees oder ähnliches sein, die in unserem Denken teils stark verankert sind. „Frauen haben ja viel häufiger ein blaues REVANCHE Motiv“ – solche Aussagen gilt es grundsätzlich auszumerzen. Da liegt es am Instructor, einen Masteranwärter immer wieder in die Selbstreflektion bringen, da erst so das Gelernte tatsächlich verinnerlicht werden kann. Wertungsfreiheit hat hier immer oberste Priorität!

So stand das Besprechen von Motiven, Motivkombinationen, Gesprächsführung und Aufstellung nach Motiven im Vordergrund. Ganz im Sinne der Ausgeglichenheit des Motives NEUGIER, wurde hier zwischen Theorie und Praxis gewechselt. Häufig ging es dafür in Kleingruppen, um das Theoretische zu üben – so lernen die Instruktoren nicht nur voneinander, sie lernen auch genau zu beobachten. Denn ein Instructor der nicht zuhört und nicht beobachtet, kann seine Master auch nicht ausreichend korrigieren und ausbilden.

Konzentriert, und mit viel Freude an der Sache, haben sowohl Instructoren als auch Ausbilder zwei Tage gearbeitet und gelernt. Bei so einer tollen Stimmung, freuen wir uns auf die Erweiterung unseres Instructorkeises!

Wir wollen unsere neuen Instruktoren herzlich willkommen heißen!

Wir freuen uns, dass die neuen Instructoren in unserem Kreis angekommen sind. Viele unserer neuen Instructoren haben auch schon an ihrem ersten Instructortreffen teilgenommen. Wir freuen uns, dass wir viel Engagement und Bereitschaft gegenüber Aufgaben zur Weiterentwicklung und Marktplatzierung des LUXXprofile oder zur Unterstützung der Master erleben durften, vielen Dank dafür.

Die LUXX United wünscht allen viel Erfolg bei den kommenden Ausbildungen.

Möchten Sie genauer wissen wer nun zu unserem Instructor-Team gehört? In den kommenden Wochen und Monaten werden wir unseren Blog nutzen, um das Team der Instructoren genauer vorzustellen. Den Start macht unser langjähriger Instructor Alexander Reyss.

Sie wollen keins der Instructorprofile verpassen? Folgen Sie uns einfach auf unsere sozialen Medien und sie bleiben immer Up-to-date!